Schnelles Kärtchen mit Masking Tape

Ja, es ist wieder Creadienstag – aber heute war die Zeit wirklich megaknapp. Eigentlich wollte ich (Katrin) Euch etwas Schickes aus unseren Gratis Plotter Vorlagen zeigen, aber irgendwie kam ich zu nichts. Da musste ein 3-Minuten-Erfolg her! Und der stellt sich bei mir immer mit japanischen Deko Tapes – kurz: Mit Masking Tapes ein!

Masking Tapes

Ein kleiner Einblick in meine Masking Tape Schatzkiste.

Man nehme… eine weiße Karte in A6, etwas Masking Tape und einen gestempelten Cupcake, der noch neben meinem Schreibtisch lauerte. Alternativ geht auch ein Foto, ein Aufkleber, eine Feder, irgendwas.

Rechts und unten – oder links und oben – oder irgendwo anders 🙂 je einen Streifen Masking Tape aufkleben, das Motiv / Foto / Aufkleber – vielleicht aus Eurem Scrapbooking Vorrat – darauf plazieren, für einen 3D-Effekt eventuell mit Abstandsklebepads aufkleben – Fertig!

maskingtapekarte

Superschnell und supereinfach! So einfach, dass es sich schon kaum ein Tutorial nennen darf – aber ehrlich: Manchmal sind mir das die liebsten kostenlosen Anleitungen: Die, die sich ohne großen Online-Bastel-Einkauf in 3 Minuten umsetzen lassen. Trotzdem gehe ich mal schauen, was es für neue Masking Tape Designs gibt … nur mal schauen, versprochen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragsnavigation

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.