Schneideunterlage, Rollschneider und Rollschneiderlineal – nicht nur für Patchworker(-innen)

Schneidematte Rollschneider Schneidelineal

Schneidematte, Rollschneider und Schneidelineal eignen sich wunderbar zum Zuschneiden – auch mehrlagiger – Stoffe.

Heute stelle ich Euch drei meiner unentbehrlichsten Nähuntensilien vor, die eigentlich unter den Bereich Patchworkzubehör fallen. Allen Näh-Neulingen sei jedoch gesagt: nicht nur Patchwork-Profis schwören auf Schneideunterlage, Rollschneider und Rollschneiderlineal, sondern auch Näh-Anfänger. Schon bei meinem allerersten Näh-Ausflug zu Katrin habe ich als damaliger Näh-Neuling die Vorzüge dieser drei Helferlein schätzen gelernt und musste sie mir gleich zulegen. 😉

Doch der Reihe nach: Ich nähe für mein Leben gerne Kissenhüllen in sämtlichen erdenklichen Formaten, je nach Lust und Laune mit Applikationen, Webbändern, Borten und Litzen. Eine solche Kissenhülle lässt sich ganz einfach und schnell nähen, wenn der Stoff exakt rechtwinklig zugeschnitten ist. Mit meinen praktischen Helferlein ist das ein Kinderspiel:

Prym 611382 Schneideunterlage cm/inch-Einteilung, 90x60cm

Price: EUR 41,45

3.9 von 5 Sternen (57 customer reviews)

19 used & new available from EUR 36,50

Meine Schneideunterlage ist mit 60 x 90 cm wirklich ausreichend groß, um auch größere Stoffstücke zuzuschneiden. Die Einteilung in 5 cm Schritten erleichtert das exakte Anlegen des Rollschneiderlineals. Dazu das Lineal leicht auf den einfach oder doppelt gelegten Stoff andrücken und den Rollschneider mit Druck an der Linealkante entlang führen. Das Ergebnis ist ein sauberer, gerader Schnitt. Die Matte ist so fest, dass sich die Schnitte nicht auf den Tisch durchdrücken und weich genug, um die Klinge des Rollschneiders zu schützen. Achtung: die Matte wellt sich bei Hitze! Ich habe inzwischen schon die zweite Matte, da ich auf der ersten mein Bügeleisen (!!!) abgestellt hatte… verflixt, ich Schussel! Hier gibt es neue „ungewellte“ Schneidematten: Schneideunterlage 60 x 90 cm von Prym und Schneideunterlage 60 x 45 cm von Prym.


Prym Rollschneider Multi mit 3 Klingen 45 mm 611 368

Price: EUR 15,95

3.8 von 5 Sternen (53 customer reviews)

23 used & new available from EUR 15,95

Dieser Rollschneider wird mit drei Klingen geliefert (einer Standardklinge für gerade Schnitte, einer Wellenklinge und einer Zackenklinge). Er ist ein ideales Werkzeug, um exakte Schnitte auszuführen. Auch mehrere Lagen Stoff durchtrennt er problemlos. Die mitgelieferte Plastikkappe schützt die Klinge bei Nichtgebrauch. Bitte diesen Rollschneider unbedingt außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren, da die Klingen wirklich scharf sind. Den Prym Rollschneider Multi findet Ihr hier.


Universal-Lineal 15 x 60cm

Price: EUR 23,72

4.8 von 5 Sternen (122 customer reviews)

18 used & new available from EUR 23,60

Die Kunststoff-Rollschneiderlineale von Prym gibt es in 15×15, 15×30 und 15×60 cm. Letztere hat sich für mich als optimale Größe herausgestellt. Habe ich längere Stoffe, lege ich diese einfach doppelt und erhalte mit einem einzigen Schnitt eine saubere 120 cm lange Stoffkante. Das cm-Raster ist in Schwarz und Gelb aufgedruckt, so dass man die Einteilung sowohl auf dunklen als auch auf hellen Stoffen gut erkennen kann. Mein Rollschneiderlineal von Prym gibt es unter anderem bei Amazon.


Ebenfalls interessant für Einsteiger sind komplette Patchwork-Sets.

Falls Ihr auch Erfahrungen mit diesen oder ähnlichen Produkten gesammelt habt, schreibt mir doch. Ich freue mich über Euer Feedback!
 
 

One Thought on “Schneideunterlage, Rollschneider und Rollschneiderlineal – nicht nur für Patchworker(-innen)

  1. Lina zu 12. Januar 2014 um 21:54 said:

    Vielen Dank für die Klasse Erklärung! Grüße Lina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragsnavigation

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.