„Scheibengardinen“ aus Kunststoffkristallen – bunte Fensterdeko für’s Mädchenzimmer

Man nehme einen bunten ausrangierten Kristall-Kronleuchter, zwei weiße Stangen für Scheibengardinen und etwas Deko-Tape in beliebigem Design. Mit etwas Geduld erhält man kurze Zeit später eine ganz besondere Fensterdeko. Diese sollte – dank des vielen Bling-Blings – vorzugsweise in einem Mädchenzimmer aufgehängt werden. 🙂 Meine kleine Mini-Madame freut sich tierisch über die vielen bunten Plastiktropfen an ihrem Sprossenfenster. Jetzt fehlt nur noch die Sonne, die die Kristalle zum Leuchten bringt.

Fensterdeko DIY

Anleitung – so geht’s:

1. Zunächst habe ich beide Gardinenstangen mit je zwei Streifen Masking-Tape (farblich passend zu den vorhandenen Vorhängen) beklebt. Nimmt man pro Stange zwei 1,5 cm breite Streifen, sieht man nach dem Bekleben nichts mehr vom Weiß der Gardinenstange. Ich habe zwei Stangen benötigt, da das Fenster zweiflügelig ist.

2. Danach habe ich die unterschiedlich langen Ketten auf die gleiche Länge gebracht – eine recht murksige Angelegenheit. Einige habe ich gekürzt, andere verlängert und dazu immer diese dünnen, kleinen Metallringe aufgebogen… Zwei abgebrochene Daumennägel später waren dann die beiden lustigen „Scheibengardinen“ fertig.

Ein Kronleuchter wird zum Kerzenleuchter

Der Kronleuchter mit seinen unzähligen Kunsstoffkristallen hatte in seiner eigentlichen Funktion seit einiger Zeit bei uns ausgedient, war stellenweise schon kaputt und fürchterlich verstaubt:

Arte Rain Kronleuchter

Weggeben wollte ich aber auch nicht, da die einzelnen Elemente ja noch zu gebrauchen waren. Also habe ich ihn komplett „entkernt“. Der Kronleuchter als solcher ist aus dunkelrotem Metall und hängt nun (ohne Elektrik) und dafür mit echten Kerzen und ein bisschen Deko bestückt über unserem Esstisch – und gefällt mir so noch 1000mal besser als vorher. 🙂 Ein Foto folgt demnächst…

Noch mehr DIY-Ideen findet Ihr im Creadienstags-Blog.

Viel Spaß beim Stöbern, wünscht Euch
Kerstin
 
 

4 Thoughts on “„Scheibengardinen“ aus Kunststoffkristallen – bunte Fensterdeko für’s Mädchenzimmer

  1. kitzkatz zu 26. Februar 2013 um 10:38 said:

    Sieht richtig toll aus! Meine jüngere Tochter wäre schwer begeistert.
    Leider fehlt uns der ausrangierte Leuchter dazu … sehr schade!
    Liebe Grüße
    Anneliese

  2. Superschön!
    Glitzert bestimmt auch toll.

    LG

    kleinodia

  3. Oh das würde mir auch gefallen!!
    Susanne

  4. Sowas hätte ich als Mädchen auch total gerne gehabt!
    Je mehr Glitzer und Bling-Bling desto besser 🙂

    Liebe Grüsse
    Nadia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragsnavigation

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.