Neue Brother Einsteiger Nähmaschinen zum kleinen Preis

Da wir immer wieder gefragt werden, welche Nähmaschinen denn zum Einstieg geeignet sind, hier ein „Verflixt & Aufgetrennt“-Kauftipp für Euch:
Brother hat wieder was für alle Nähfreunde getan, die auf der Suche nach einer soliden Nähmaschine für nicht allzuviel Geld sind. Nähanfänger und Fortgeschrittene, die nicht allzu viel Schnickschnack wollen, werden bei den beiden Modellen voll auf Ihre Kosten kommen. Unter Aufsicht können daran sogar junge Nähanfänger erste Nähversuche wagen.
Toll: Keine der beiden Maschinen kostet mehr als 200 Euro!

Einsteigernähmaschine zum Top Preis: die Brother XN 2500

Brother XN 2500

Die Brother XN 2500 – eine solide Einsteigernähmaschine! (Foto: Amazon.de)

Diese Nähmaschine erledigt alle alltäglichen Näharbeiten schnell und zuverlässig. Sie ist mit ihren 25 Stichen sehr gut zum Nähen von Kleidung und Heimtextilien ausgestattet und ermöglicht durch den Stichlängenregulator noch Variationen der Stiche. Vierstufige Knopflöcher können mit der XN 2500 sauber gearbeitet werden und das benötigte Zubehör wird gleich mitgeliefert.

Die Nähmaschine lässt sich ganz unkompliziert bedienen, die Stiche werden über ein Rad ausgewählt, das Einfädeln geht leicht von der Hand und die Arbeitsfläche der Nähmaschine wird mit moderner LED-Technik blendfrei und augenfreundlich beleuchtet. Das Zubehör wird komfortabel an der Maschine verstaut und auch ein Freiarm fehlt der Brother-Nähmaschine nicht. Alles, was man für den Anfang braucht!

Mehr Stiche, mehr Komfort: die Brother XQ 3700

Brother XQ 3700

Mehr Komfort für wenig Geld – die Brother XQ 3700 ist unser Kauftipp! (Foto: Amazon.de)

Brother Nähmaschine XQ 3700

Price: EUR 199,00

4.4 von 5 Sternen (36 customer reviews)

7 used & new available from EUR 199,00

Wer eine Nähmaschine kaufen möchte und dabei Wert auf etwas mehr Komfort, Stiche und Funktionen legt, dem sei die Brother XQ 3700 empfohlen. Wie die XN 2500 eignet auch sie sich für alle alltäglichen Näharbeiten, für Heimtextilien und Änderungen aber auch für das Nähen eigener Kleidung.

Sie bietet mit 37 Stichen deutlich mehr Auswahl als das günstigere Modell und man kann hier nicht nur die Stichlänge, sondern auch die Stichbreite variieren. Mit der einstufigen Knopflochautomatik gelingen Knopflöcher endlich perfekt. Nützliches Zubehör, einfachste Bedienung – was wünscht man sich mehr?

Durch moderne LED-Beleuchtung kann man nähen, ohne dass die Augen schnell ermüden – perfekt für alle, die tagsüber doch nicht so zum Nähen kommen oder einfach bei besten Lichtbedingungen arbeiten wollen. Je nach Nähgut kann die geräumige Arbeitsfläche oder der praktische Freiarm genutzt werden. Ein weiteres Komfort-Merkmal im Vergleich zur oben vorgestellten Maschine ist der automatische Einfädler – ich finde das so praktisch, dass ich keine Nähmaschine mehr ohne eine Einfädelautomatik möchte.
Wer die Nähmaschine mit zum Nähkurs nehmen möchte: Ein praktischer Tragegriff an beiden Nähmaschinen dient dem Transport, so kann man nicht nur zuhause bequem damit nähen, sondern sie auch sicher transportieren. Unser Kauftipp!


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragsnavigation

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.