Maschinen-Tipp: Die beliebten W6 Nähmaschinen im Überblick!

Hin und wieder fragen mich Freundinnen, welche Nähmaschine ich ihnen als Einsteigerinnen empfehlen kann. Ich selbst nähe seit etwas über drei Jahren auf meiner Janome, die ich zwar uneingeschränkt toll finde, die sich jedoch leider im höheren Preissegment bewegt.

Schon oft bin ich bei meinen „Recherchen“ nach guten Einsteiger-Nähmaschinen über die W6 Nähmaschinen gestolpert. Wenn ich bei Amazon nach Bestsellern schaue, tauchen die W6-Modelle in der Liste meist vor anderen namhaften Nähmaschinen auf. Und genau diese Tatsache ist mir wieder mal einen Produkt-Tipp wert. 😉

Starten möchte ich an dieser Stelle mit dem Einsteiger-Modell der W6-Reihe, der:

W6 WERTARBEIT N 1615 Nähmaschine (Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine (17 Programme)) weiß

Price: ---

4.5 von 5 Sternen (2611 customer reviews)

0 used & new available from

Mit 15 Nähprogrammen, 4-Schritt-Knopflochautomatik, variabler Stichlängenverstellung … uvm. Derzeit für 99,95 € (bei Amazon)

Noch mehr Stiche und Komfort bietet Euch die ebenfalls günstige:

W6 WERTARBEIT N 1235/61 Nähmaschine (Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine (29 Programme)) weiß

Price: EUR 149,99

4.5 von 5 Sternen (1547 customer reviews)

1 used & new available from EUR 149,99

Mit 23 Nähprogrammen, eingebautem Nadeleinfädler, variabler Stichlängen- und Breitenverstellung … uvm. Derzeit für 129,- € (bei Amazon)

Wer bei Näh- oder Patchworkarbeiten nicht auf eine Computer gesteuerte Nähmaschine verzichten möchte, die ist gut beraten mit der:

W6 WERTARBEIT N 3300 Computer-Nähmaschine (Nähen, Patchen, Quilten (120 Programme)) weiß

Price: EUR 297,95

4.4 von 5 Sternen (464 customer reviews)

2 used & new available from EUR 237,46

Mit 120 Nähprogrammen, eingebautem Nadeleinfädler, stufenlos regelbarer Nähgeschwindigkeit … uvm. Derzeit für 279,- € (bei Amazon)

Mit einer Overlock-Maschine können Nahtzugaben in einem Schritt genäht, geschnitten und versäubert werden. Wer sich überlegt, eine Overlock-Maschine zu kaufen, um noch professioneller arbeiten zu können, dem empfehle ich dieses Model:

W6 WERTARBEIT N 454D Overlock Nähmaschine (4-Faden, 3-Faden, Rollsaum, Differentialtransport und Abschneidefunktion) weiß

Price: EUR 244,00

4.7 von 5 Sternen (995 customer reviews)

1 used & new available from EUR 244,00

Mit stufenlos verstellbarem Differential-Transport, schnellem Umschalten von Standard auf Rollsaum … uvm. Derzeit für 239,- € (bei Amazon)

Gerne würde ich Euch die vier Modelle noch detaillierter vorstellen, aber das würde meinen zeitlichen Rahmen sprengen. 😉 Ich hoffe, Ihr konntet mit dieser kleinen Übersicht einen ersten Eindruck gewinnen. Alle Produkt-Eigenschaften der W6-Reihe findet Ihr ausführlich in den Produktbeschreibungen beim Amazon.

Mein Fazit: Auch wenn ich die W6-Modelle bislang nicht persönlich probenähen konnte, so überzeugen mich doch die vielen positiven Kunden-Bewertungen davon, dass sich die W6 Nähmaschinen überaus gut für Nähanfängerinnen und Fortgeschrittene eignen. Dies liegt sicher zum einen an der einfachen Bedienung, die schon zu Beginn der „Näh-Karriere“ ein leichtes und zugleich komfortables Arbeiten ermöglicht, zum anderen an den sauberen Stichen, die die Maschinen liefern und letztlich sicher auch an ihren günstigen Preisen. Wer eine preisgünstige Qualitäts-Nähmaschine sucht, der ist mit den W6 Nähmaschinen sicher gut beraten. Ich denke, ihr sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis macht diese Maschinen so beliebt.

Zum Schluss eine Frage an Euch: Ihr näht auf einer W6 oder überlegt Euch, eine zu kaufen? Dann schreibt mir doch! Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen, Tipps und persönlichen Nähmaschinen Tests.

5 Thoughts on “Maschinen-Tipp: Die beliebten W6 Nähmaschinen im Überblick!

  1. Eine Freundin von mir näht mit der ersten (güngstigsten) W6 und ist ganz schön angetan davon. Ich selbst habe aber so eine feine kleine Bernette und von der bin ich wirklich uneingeschränkt begeistert. Richtiges kleines Arbeitspferdchen, das auch bei ein paar Lagen Jeans nicht scheut ; )
    Grüße
    Nike

  2. Stefanie zu 22. September 2013 um 08:54 said:

    Hallo,
    seit einiger Zeit lese ich dein Blog und freue mich immer wieder über deine Posts.
    Nun bin ich getaggt worden und dachte, das ist ein guter Grund dir endlich mal zu schreiben. Ich würde mich freuen, wenn du dabei bist, schau doch einfach mal bei meinem Blog vorbei 🙂
    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende, Stefanie

  3. Jaaaaaa W6! 🙂 Ich habe die N3300 exclusive und die Overlock! Ich liebe beide! Vor allem habe ich vorher mit einer sehr sehr günstigen Singer genäht, war das schön als ich die W6 dann hatte! Hast du auch gesehen, dass die jetzt auch noch 2 Stickmaschinen anbieten? 🙂 Da juckt es mir glatt in den Fingern 🙂

    Liebe Grüße

    Katharina

  4. Oh das hast du aber nett geschrieben ich habe die w6 overlock und kann auch nur positives sagen!

    Lg sandra

  5. martina zu 1. Januar 2014 um 20:07 said:

    Hi,
    Ich bin Dezember2013 mit dem nähfieber angestecktund
    Habe mir die w6 6000 gekauft. Ein Traum!
    Auch ein super servus. Da war der aufspuler defekt und Bonner 4 Tage wieder gehabt.

    Mein Traum ist zwar die Kabine 8900 oder mit stickmodus,
    doch da muss ich noch sparen 😉

    Fazit… W6 nur zu empfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragsnavigation

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.