Kissen mit Namen als Taufgeschenk

Vergangenen Sonntag waren wir zu einer Taufe eingeladen – eine wirklich sehr, sehr schöne Feier! Die Mama der kleinen Svea hatte mich zuvor gefragt, ob ich ihr ein ähnliches Namenskissen nähen könnte, wie es schon vor einigen Jahren für die große Schwester entstanden ist. Für das Kissen hatte ich damals die gleichen Stoffe verwendet, aber anders kombiniert. Svea bekam nun dieses Namenskissen als Geschenk zur Taufe:

Kissen mit Namen

Die fertige Kissenhülle misst 60 x 40 cm. Was man beim Stoffzuschnitt für Kissen mit Hotelverschluss beachten sollte, hatte ich schonmal in diesem Beitrag beschrieben. Die Wiese, den Schmetterling und den Namen habe ich mit Hilfe von Vliesofix (gibt es z.B. hier) auf den Stoff gebügelt und dann appliziert. Mit Vliesofix gelingen Applikationen recht einfach, da alles schön fixiert ist und nichts beim Aufnähen verrutscht.

Endlich mal wieder ein Näh-Projekt 🙂 In den letzten Monaten hatte ich ja das Nähen etwas vernachlässigt und mich mehr mit Plotten beschäftigt – aber: es hat mal wieder richtig viel Spaß gemacht!
 

One Thought on “Kissen mit Namen als Taufgeschenk

  1. Das Kissen ist super schön und das Geschenk wird der kleinen Svea sehr lange erfreuen können 😉 Solche Geschenke mag ich sehr 😉 Und deins ist sehr gelungen !!!
    Liebe Grüße
    Nathalie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragsnavigation

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.