Häkelschal Nr. 2 aus feiner Merinowolle in Beerentönen

Pink- und Beerentöne sind ja eigentlich die Lieblingsfarben meiner Mini-Madame. Eigentlich… Denn, nachdem ich kürzlich meinen ersten Häkel-Loop in einer extrafeinen Merinowolle in Schilf/Graugrün/Hellgrün gehäkelt hatte, konnte ich die gleiche Wolle in Pink/Himbeer/Aubergine einfach nicht links liegen lassen und habe nun meinen zweiten Häkel-Loop fertig bekommen. 😉

Häkelschal

Der Loop ist nach der gleichen Vorlage wie der erste entstanden und ebenfalls mit kleinen Filzblüten verziert. Seid Ihr auch ihm Häkel-Fieber? Ich werde gleich mal beim Creadienstag nachschauen, was Ihr so in dieser Woche gezaubert habt.

Bevor ich es vergesse: Alles, alles Liebe für Euch im neuen Jahr!
Ich freue mich schon darauf, wieder viel von Euch zu hören und zu lesen. 🙂

Ein schönes und kreatives 2014, wünscht Euch

Kerstin
 

9 Thoughts on “Häkelschal Nr. 2 aus feiner Merinowolle in Beerentönen

  1. Deine kleinen Filzblüten sind großartig!!! Sie passen perfekt! Die Farbkombination rot, orange und pink mag ich. Leider habe ich es nicht so mit Häkeln, aber ich wünsche dir viel Spaß weiterhin… Bis bald wieder und ganz liebe Grüße, MiME

  2. Ich finde beide Loops einfach nur wunderschön. Sowas will man nie mehr ausziehen.
    Liebe Grüße!
    Sonja

  3. Toller Loop. Ich bin auch total im Häkelfieber und versuche mich gerade an einer Decke. Da wäre so ein Loop ein schöne Abwechslung mit schnelleres Erfolg 😉

    Liebe Grüße
    Denise

  4. Sehr schöner Loop. Leider fehlt mir die Geduld zum Häkeln.
    Liebe Grüße,
    Katrin

  5. Der Loop gefällt mir auch sehr gut! 🙂 Wie lange hast du für ihn gebraucht?
    Bisher habe ich mir noch keinen eigenen Schal gehäkelt,
    steht aber noch auf meiner „Will ich auch mal machen“ – Liste. 😉

    Liebe Grüße

    • Hallo Mareike,
      da ich „in Etappen“ häkele, ist es schwer zu sagen, wie lange ich letztlich für den kompletten Loop gebraucht habe. Alles in allem – also häkeln, Fäden vernähen und Filzblüten anbringen – werde ich wohl etwa 4 Stunden benötigt haben. Hilft Dir die Info weiter?

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      • Liebe Kerstin,

        danke für die Info! 🙂
        Ja, die Zahl hilft mir schon weiter!
        Ich dachte, dass es viel länger dauern würde, aber in so einer überschaubaren Zeit ist das ein Projekt, das man gut schaffen kann.

        Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragsnavigation

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.