Bessere Blogbilder mit Adobe Photoshop Elements 11 – Heute über 60 Prozent reduziert!

Heute in Ermangelung von Blogzeit nur ein recht kurzer Kauftipp für Euch – ich (Katrin) habe eben gesehen, dass bei Amazon heute, am 10. Dezember 2012 die aktuelle Version von Photoshop Elements im Angebot ist, Ihr könnt heute hier 62 Prozent sparen, solange der Vorrat reicht.Ich habe nur eine ältere Photoshop-Version und werde da auch gleich mal zuschlagen. Photoshop Elements ist die Produktlinie von Adobe, die sich an alle wendet, die kein kleines Vermögen für eine gute Bildbearbeitungssoftware ausgeben wollen oder können.

Adobe Photoshop Elements 11

Price: EUR 36,79

4.2 von 5 Sternen (296 customer reviews)

4 used & new available from EUR 36,79




– – – – – – – –
Nachtrag:
Die neue Version von Adobe Photoshop Elements gibt es ebenfalls hier 🙂
– – – – – – – –

Photoshop Elements 11 – ideal für Hobbyfotografen und Blogger

Grafiker und Profis schwören ja auf die Adobe Creative Suite 6 – für Hobby-Fotografen und Blogger ist das aber schon ein Batzen Geld. Photoshop Elements ist hingegen normalerweise mit um die 100 Euro schon in einem freundlicheren Preissegment, heute bezahlt man solange der Vorrat reicht bei Amazon nur sensationelle 38 Euro. Mit PS Elements 11 kann man mit leistungsstarken, einfach zu bedienenden Werkzeugen Fotos bearbeiten und zu echten Hinguckern machen, Kalender, Fotobücher und mehr gestalten, Fotos und Videos bei Facebook und Co. teilen und interaktive Online-Alben gestalten.

Dabei muss man kein Profi sein, um schnelle Erfolge zu erzielen – wichtige Werkzeuge sind sofort verfügbar und im Nu kann man Farbe, Kontrast und Belichtung korrigieren, perfekte Portraits erstellen und überhaupt das Beste aus den eigenen Fotos herausholen. Man kann ganz leicht die ersten Schritte damit tun, wenn man mehr über die Software lernen möchte, gibt es gratis Photoshop Elements Tutorials im Internet oder Bücher über Photoshop Elements in reicher Zahl.

Kreative Ideen mit Photoshop Elements umsetzen

Heutzutage reicht eine reine Fotobearbeitung nicht mehr aus – professionell wirkende Layouts für Weihnachtskarten, digital Scrapbooking für wunderbare Andenken oder als professionell komponierte Grafiken als Hingucker für den Blogs sind mit der Adobe Software kein Problem, viele Cliparts und Vorlagen, Pinseleffekte und Muster erleichtern die Arbeit.

Auch sehr beliebt: Besondere Rahmen um Bilder für den Blog machen und mehrere Fotos zu einer Collage zusammenfügen wie hier. Wasserzeichen für Blogbilder sind ebenfalls kein Problem: Einfach den eigenen Schriftzug bzw das Logo einfarbig mit etwas verminderter Deckkraft (bei unserem Verflixt & Aufgetrennt Logo sind es hier 60%) in das Bild einfügen.

Rahmen und Collagen mit Photoshop Elements

Rahmen und Collagen aus mehreren Bildern – mit Photoshop Elements kein Problem.

Schnöde Blogfotos adé: In Photoshop Elements kann man auch digitale Klebestreifen (so genannte Tapestrips) als besondere Art der Präsentation verwenden, um Bilder für den Blog interessanter zu gestalten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragsnavigation

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.